Ingrid Fiedler Besondere Immobilien: Schlösser, Villen, Landhäuser, Bauernhäuser, Reiterhöfe
 

 
 

Italien/Toskana/Insel Elba. Schon Kaiser Napoleon wählte 1840 das Eiland im toskanischen Archipel als Ort für sein komfortables Exil: Das kristallklare Meer, der zumeist tiefblaue Himmel, die satten Farben der üppigen, mediterranen Vegetation mit ihren betörenden Düften, locken und begeistern bis heute die Menschen, die hier Ruhe und Entspannung suchen! Im Nordwesten der Insel, mit weitem Blick über das Tyrrhenische Meer, liegt dieses ehemalige, liebevoll umgebaute Rustico inmitten eines ca. 10.000 m² großen, terrassierten Grundstücks.

Das ehemalige Rustico wurde im Verlauf der Jahre zu einem gemütlichen Refugium um- und ausgebaut, das einer kleinen Familie mit ihren Freunden nicht nur in den Sommermonaten ein adäquates Domizil bietet.

Die Hauptwohnung im Obergeschoß bietet insgesamt über 70 m² Wohnfläche: Der große, hohe Wohnraum mit Eßplatz und integrierter Einbauküche öffnet sich auf die riesige, mit Natursteinen belegte Sonnenterrasse. Ein gemauerter, überdachter Außensitzplatz bietet Schutz vor der Sonne und der Hitze des Tages. Ein Schlafzimmer, eine Wohndiele und eine Dusche/WC komplettieren auf dieser Ebene das Platzangebot.

Im Erdgeschoß des Hauses liegt ein kleines Apartment mit einem Wohn-/Schlafraum, Dusche und WC, sowie ein Wirtschaftsraum mit Anschlüssen für die Waschmaschine und Lagermöglichkeiten.

Eine eigene Zufahrt führt von der Straße her bis zum Vorplatz vor dem Haus. Hier und an der Zufahrt gibt es Parkmöglichkeiten für mehrere Pkws.

Vom Vorplatz im Erdgeschoß führt eine geschwungene Treppe aus Naturstein hinauf zur Terrasse vor der Hautwohnung.

Beheizt wird das Rustico mit Solarzellen für Warmwasser und einem Kaminofen im großen Wohnraum.

Ein Energieausweis ist in Arbeit.

Die pittoresken Bergdörfer Marciana und Poggio liegen nur wenige Autominuten entfernt, der Badeort Marciana Marina mit Jachthafen, Stadtstrand, Restaurants und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten ist in ca. 20 Minuten zu erreichen.

Die Strände zwischen Sant Andrea und Punto de Cotoncello sind in 15 Minuten mit dem Auto oder nach einer ausgedehnten Fußwanderung durch die umgebende, reizvolle Landschaft des Naturschutzgebiets des Nationalparks Toskanisches Archipel zu erreichen.

Verkaufspreis: EUR 400.000
Maklerprovision vom Käufer: 3,66 % aus dem notariellen Kaufpreis,
inklusive 22 % MWST

 

 

 

     
     
 
 


home